Aktion "Weihnachts-Funken": eine Päckchenaktion zur Adventszeit für Kinder in El Salvador geht in die 3. Runde

Hanna Schlüter aus Neubrunn studiert Heilpädagogik und absolviert zurzeit ein Praxissemester in El Salvador. Dort arbeitet sie mit den „Los Angelitos“, einer 2004 gegründeten Elterninitiative von Familien mit behinderten Kindern, zusammen.

Die Lebensbedingungen der Menschen sind durch den Bürgerkrieg und die anhaltenden Bandenkrieg katastrophal. Es gibt keine Krankenversicherung und keinerlei staatliche Unterstützung für Menschen mit Behinderung.

Ihr Dozent, Jürgen Tönnessen, der diese Organisation aufgebaut hat und seit 30 Jahren weiterentwickelt und betreut,  organisiert jährlich im August eine Containerverschiffung mit gespendeten Reha-Materialien und Weihnachts-Schuhkartons nach El Salvador.

Die Aktion „Weihnachts-Funken“ wird in Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.V. und dem Präsidialamt umgesetzt, um Kindern aus armen Familien zu Weihnachten eine Freude zu bereiten. Kleine, in weihnachtlich verzierten Kartons gepackte Geschenke werden in einem Container nach El Salvador verschickt und dort in verschiedenen Kinderzentren und Schulen für Kinder mit geistiger Behinderung unmittelbar an die Kinder verteilt.
Für nähere Informationen, wie Sie ein Päckchen zusammenstellen (wegen der Zoll-Bestimmungen soll der Karton unverschlossen sein, weiterhin dürfen keine Kleidung sowie keine Süßigkeiten und andere Lebensmittel in die Schachtel) und was Sie außerdem zu beachten haben, finden Sie im Flyer der Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.V. auf der Website des Markt Neubrunn.

Die fertigen Kartons können Sie bis zum 20.08.2017 bei den Eltern von Hanna, Klaus und Marie Schlüter, Grombühl 4a in Neubrunn abgeben.
Bei Fragen stehen sie Ihnen unter der Telefonnummer 768 zur Verfügung.

Ein herzliches Dankeschön an alle für Ihre Mithilfe.

Flyer Aktion "Weihnachts-Funken"

Copyright © Gemeinde Neubrunn - Sitemap - Impressum - Anmelden