Blinde und sehbehinderte Menschen bei der Bundestagswahl

12. August 2021 : Das Wahlrecht gehört zu den politischen Grundrechten. Es ist eine der tragenden Säulen der Demokratie. Jeder Mensch hat das Recht auf geheime Wahl. Damit blinden und sehbehinderten Menschen eine selbstständige und geheime Wahl barrierefrei möglich ist, gibt es Wahlschablonen und dazugehörige Audio-CDs.

Die Stimmzettelschablone mit den erläuternden Begleitinformationen ist beim jeweiligen Landesverband des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. erhältlich. 

Alternativ oder ergänzend können sich blinde und sehbehinderte Menschen bei Wahlen einer Assistenzperson bedienen.

Aussparungen am Stimmzettel (z. B. ein Loch oder eine abgeschnittene Ecke) in der rechten oberen Ecke helfen blinden oder hochgradig sehbehinderten Menschen dabei, die Schablone anzulegen. Sie ist ein Hilfsmittel, mit dem sie den wesentlichen Inhalt des Stimmzettels mit den Fingern lesen und im Wahllokal oder bei der Briefwahl eigenständig und geheim wählen können. 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.